Motje vom Keien Fenn


Motje vom Keien Fenn.jpg

Mit Motje kam 2012 frischer Wind in die Familie. Motje hat entschieden, dass ich ab jetzt für die Hundeausbildung zuständig sein soll, was ich seitdem mit Freude mache. 


Im Herbst 2016 hatten wir alle angestrebten Prüfungen erfolgreich absolviert. Ihr Eifer bei der jagdlichen Arbeit hat uns so viel Freude bereitet, dass wir uns entschieden haben, nun selbst hier in Norddeutschland mit ihr zu züchten. 2017 kam der B-Wurf zur Welt, von dem Budi bei uns geblieben ist. 


Informationen:

Wurftag30.11.2012
Augenfarbebernsteinfarben
Fellfarbeschwarz
ZüchterDr.H. Niehoff-Oellers

Prüfungen:

WT

JPR, BLP, RGP

VPS mit leb. Ente, HP/R




dropzone-uploads/breeds/41-13.jpgdropzone-uploads/breeds/41-14.jpgdropzone-uploads/breeds/41-15.jpgdropzone-uploads/breeds/41-17.jpgdropzone-uploads/breeds/41-5.jpgdropzone-uploads/breeds/41-wir2.jpg